Leistungsangebot Arbeitsschutz

shadow

Gemäß dem Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit (Arbeitsschutzgesetz - ArbSchG) ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, alle erforderlichen Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten bei der Arbeit durchzuführen und deren Wirksamkeit zu überprüfen.

Die AQU GmbH berät und unterstützt ihre Auftraggeber in allen Fragen der Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten.

Dienstleistungen im Bereich Arbeitsschutz:

  • Gestellung des HSE-Managers
  • Beratung zur Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen
  • Beratung zur Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln, Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen
  • Auswahl und Erprobung von Körperschutzmitteln
  • Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufes, der Arbeitsumgebung
  • Beratung in allen Fragen der Ergonomie
  • Überprüfung der Betriebsanlagen und technischen Arbeitsmittel, insbesondere vor der ersten Inbetriebnahme
  • Erarbeitung der Gefährdungsbeurteilungen
  • Erarbeitung von Sicherheitshandbüchern, Brandschutzordnungen, Betriebsanweisungen und Unterweisungsunterlagen
  • Erstellung und regelmäßige Aktualisierung des Gefahrstoffkatasters
  • Erarbeitung von Explosionsschutzdokumenten nach § 6 BetrSichV
  • Durchführung von Lehrgängen (z.B. Gabelstaplerfahrer, Führer flurbedienter Krane)
  • Durchführung von Regalinspektionen gemäß der DIN EN 15635
  • Kontrolle der Arbeitsplätze, der Arbeitsabläufe und der Arbeitsumgebung
  • Lärmmessungen am Arbeitsplatz durch das Büro für Schallschutz

Managementsysteme

  • Installation von Arbeitsschutzmanagementsystemen
  • (Konfomität zu OHSAS 18001:2007, SCC Sicherheits Certifikat Contraktoren)Gestellung externer Fachkräfte für Arbeitssicherheit (gemäß Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG))

Fachkraft für Arbeitssicherheit (nach dem ASiG)

  • Gestellung externer Fachkräfte für Arbeitssicherheit (gemäß Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG))
  • Mitwirkung beim Aufbau und Integration des Arbeitsschutzes im Unternehmen
  • Unterstützung der Fachkraft für Arbeitssicherheit Produktion (FaSi) - Kontrollfunktion, fachliche Betreuung, Begehungen
  • Beratung bei der Beurteilung der Arbeitsbedingungen (Gefährdungsbeurteilung)
  • Unterstützung beim Erstellen von Betriebsanweisungen für Tätigkeiten, Maschinen und Anlagen
  • Beratung bei neuen Maschinen/Stoffen/Arbeitsverfahren
  • Nachsorgende Gefährdungsbeurteilung (Unfalluntersuchung durch externe Gutachter)
Arbeitsschutz

Ansprechpartner

Dipl. Ing. (FH) Sigmar Krönes

Tel. 0381 8002283
Mobil 0171 1269458
Fax 0381 8002256
sigmar.kroenes@aqu.de